Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Kontaktloses System zur Erkennung von Apnoe

  • Die Schlafapnoe ist eine häufig auftretende Schlafstörung, die unterschiedliche Auswirkungen auf unseren Alltag hat; so wurde z. B. über eine Tagesschläfrigkeit von etwa 25 % der Patienten mit obstruktiver Schlafapnoe (OSA) berichtet. Ziel dieser Arbeit ist die Entwicklung eines Systems, das eine nichtinvasive Erkennung der Schlafapnoe in häuslicher Umgebung ermöglichen soll.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Maksym Gaiduk, Ralf Seepold, Thomas Penzel
DOI:https://doi.org/10.1007/s11818-020-00267-4
ISSN:1432-9123
ISSN:1439-054X
Parent Title (German):Abstracts der 28. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin e. V., „Schlaf und Arbeit“, 29.–31. Oktober 2020, virtuell (Somnologie, 2020, Vol. 24, Suppl. 1)
Document Type:Conference Proceeding
Language:German
Year of Publication:2020
Release Date:2021/01/05
Tag:Apnoe; Kontaktloses Hardware-System; Schlafstudie
First Page:S29
Last Page:S30
Note:
Volltextzugriff für Angehörige der Hochschule Konstanz möglich
Institutes:Fakultät Informatik
Relevance:Sonstige Publikation
Open Access?:Nein
Licence (English):License LogoLizenzbedingungen Springer