Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Botenstoffe für Innovationen

  • Das Institut für Werkstoffsystemtechnik Thurgau unterstützt KMU bei der Werkstoffforschung, Produktentwicklung, Simulation und Schadensanalytik. Der folgende Artikel gewährt einen Einblick in das Team und dessen Arbeit und zeigt die WITg-Sicht aufs Thema Innovation.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Monika Kuhl, Marc Hiefer, Lazar Boskovic, Thorsten Bogatzky
URL:https://www.yumpu.com/de/document/read/66562129/swissmechanic-journal-2022-01
Parent Title (German):Swissmechanic Journal
Volume:93
Publisher:Swissmechanic
Place of publication:Weinfelden
Document Type:Article
Language:German
Year of Publication:2022
Release Date:2023/01/13
Issue:1
First Page:30
Last Page:33
Institutes:Institut für Werkstoffsystemtechnik Thurgau - WITg
Open Access?:Ja
Relevance:Sonstige Publikation
Licence (German):License LogoUrheberrechtlich geschützt