Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
  • search hit 14 of 18
Back to Result List

Einblicke in eine besondere Physik - Formgedächtnismetalle enträtselt

  • Dass sich Stoffe bei Temperaturänderungen zusammenziehen beziehungsweise ausdehnen, ist eine uralte Erkenntnis. Diesbezüglich stechen Formgedächtnislegierungen heraus, da diese die verblüffende Eigenschaft besitzen, sich bei Temperaturänderung ungewöhnlich rasch zusamenzuziehen beziehungsweise auszudehnen. Eine physikalische Besonderheit, die sich auf vielfältige Weise nutzen lässt.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Joachim StrittmatterGND
URL:http://www.weltderfertigung.de/pdf-heft/index.php
ISSN:2194-9239
Parent Title (German):Welt der Fertigung - Das Magazin für Praktiker und Entscheider
Volume:2019
Document Type:Article
Language:German
Year of Publication:2019
Release Date:2020/01/15
Tag:Formgedächtniseffekt; Formgedächtnislegierungen
Issue:3
First Page:90
Last Page:92
Institutes:Institut für Werkstoffsystemtechnik Konstanz - WIK
Open Access?:Ja
Relevance:Keine peer reviewed Publikation (Wissenschaftlicher Artikel und Aufsatz, Proceeding, Artikel in Tagungsband)