The search result changed since you submitted your search request. Documents might be displayed in a different sort order.
  • search hit 44 of 1183
Back to Result List

MODES : Modellierung von Softwaresystemen

MODES : Simulation of energy systems

  • Das Software-System MODES ist ein Programmwerkzeug zur Planung und Optimierung von Energieversorgungsanlagen bezüglich Auslegung und Energiemanagement. Es ermöglicht die integrierte Betrachtung von Wärme- und Elektroenergie unter Einschluss von erneuerbaren Energieträgern. Da für die Eingabeparameter nicht nur feste Werte, sondern auch Unschärfebereiche eingegeben werden können, ist ein stochastische Behandlung der Ergebnisse möglich. Neben der technischen erfolgt ebenfalls die in der Praxis unumgängliche wirtschaftliche Simulation. Damit ist mit Hilfe von MODES eine numerische, mehrkriterielle technische und energiewirtschaftliche Bewertung von Energieversorgungssystemen möglich. Es handelt sich um den Abschlußbericht des entsprechenden Projektes für das Bundesministerium für Bildung und Forschung, Förderkennzeichen 1707499. Vertrauliche Stellen wurden aus dem vorliegenden Text herausgenommen.
  • MODES is a tool for projecting and optimisation of design and energy management of power supply systems which enables integrated analysis of thermal and electrical energy in consideration of renewable energy sources. Stochastic treatment of results is possible. The technical simulation is supplemented by an economic simulation.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Christian Schaffrin, Sinowi Steingrad, Thomas Wolter
Document Type:Working Paper
Language:German
Year of Publication:2001
Contributing Corporation:Institut für angewandte Forschung der HTWG Konstanz
Release Date:2003/07/16
Tag:Computerized Simulation; Energy Management; Energy Supplies; Optimization
GND Keyword:Computersimulation; Energiemanagement; Optimierung
DDC functional group:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 620 Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau
Open Access?:Ja