• search hit 1 of 2
Back to Result List

Strategien zum Klimawandel – Risiken in Chancen wandeln: Nachhaltige Geschäftsfelder im Schwarzwaldtourismus

  • Viele touristische Aktivitäten sind mit einem erhöhten Energiebedarf (Strom, Wärme, Kraftstoffe) verbunden, sodass Tourismus nicht losgelöst von der Energiewirtschaft bzw. deren Klimawirksamkeit zu betrachten ist. Das Projekt befasst sich daher mit der Triade Tourismus, Klimawandel und erneuerbare Energienutzung. Die Veränderungen des Klimas stellen den Tourismus vor neue Herausforderungen. Um diesen Herausforderungen, im Sinne eines nachhaltigen Tourismus gerecht zu werden, kann der Tourismus dem Klimawandel mit Anpassungs- und/oder Vermeidungsstrategien begegnen (vgl. ELSASSER ET AL. 2000). Im Rahmen dieses Projektes werden sowohl mögliche Anpassungs- als auch Vermeidungsstrategien thematisiert. Ein besonderer Fokus wird dabei zum einen auf die Nutzung von erneuerbaren Energien (EE) gelegt. Zum anderen werden die Entwicklungen des Tourismus und die Anpassungen an die Änderungen des Klimas vornehmlich in Bezug auf den Wintertourismus betrachtet. Räumlich konzentriert sich das Projekt auf das Mittelgebirge Schwarzwald.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Tatjana ThimmORCiDGND, Benno RothsteinGND, Christine Bild, Michael Kalff, Laura Müller, Katharina Pusch
URL:https://pudi.lubw.de/detailseite/-/publication/85506
Parent Title (German):Reihe KLIMOPASS-Berichte, Projektnr.: 4500517039/23 (ID Umweltbeobachtung U83-W03-N36)
Publisher:Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg (LUBW)
Place of publication:Karlsruhe
Document Type:Report
Language:German
Year of Publication:2019
Contributing Corporation:HTWG Konstanz
Release Date:2020/01/17
Tag:Klimawandel; Schwarzwald; Tourismus
Edition:Stand: Juli 2018, Internetausgabe Oktober 2019
Pagenumber:99
Institutes:Fakultät Wirtschafts-, Kultur- und Rechtswissenschaften
Open Access?:Ja
Relevance:Keine peer reviewed Publikation (Wissenschaftliches Buch, Monographie, Herausgeberschaft)