• search hit 7 of 8
Back to Result List

Fesselnde Fachveröffentlichungen? : Der Anwendungsnutzen emotional wirksamer Stil- und Kompositionsmittel für wissenschaftliche Publikationen

  • „Nackte Tatsachen genügen nicht, um den Leser bis zum Schluss bei der Stange zu halten. [Auch der] Verfasser von [Fach- und] Sachtexten hat das Recht – wenn nicht gar die Pflicht –, die Wunder der Erzählkunst für sich zu erschließen, um seine Texte zu einer interessanten und vergnüglichen Lektüre zu machen.“ – Der Vortrag geht der Frage nach, ob diese Forderung des vielgelesenen Ratgeberautors Sol Stein berechtigt ist und inwiefern sie eingelöst werden kann. Zu diesem Zweck werden Stil- und Kompositionsmittel aus den Bereichen Lexik, Grammatik, Syntax, Stilistik, Erzählstrategie und Textorganisation anhand von Formulierungsbeispielen vorgestellt und auf ihre Funktion in Erzählliteratur oder Journalismus hin untersucht. In einem zweiten Schritt wird jeweils nach der Übertragbarkeit dieser sprachlichen Mittel auf Fachtexte gefragt. Anhand parallel ausgerichteter Beispiele wird eine mögliche verlagerte Funktion im Wissenschaftskontext skizziert. Der erhoffte Erkenntnisgewinn des Vortrags betrifft sowohl das Verfassen eigener Publikationen als auch die Vermittlung von Schreibfähigkeiten für künftige Fachautor*innen, weshalb die Formulierungsbeispiele verschiedensten, auch technischen und naturwissenschaftlichen Domänen entnommen sind. (Literaturangabe: Stein, Sol: Über das Schreiben [1995], dt. Waltraud Götting, 10. Aufl., Zweitausendeins, Frankfurt a. M., 2006, zit. S. 49)

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Monika OertnerGND
Parent Title (German):"Schrift Bild Ton. Schreiben als multimodales Ereignis" - 7. internationale Konferenz des Forums wissenschaftliches Schreiben, 7.-8. Juni 2018, Hochschule Luzern
Document Type:Conference Proceeding
Language:German
Year of Publication:2018
Release Date:2018/12/13
Tag:Stil; Stilistik; Wissenschaftliches Schreiben; Wissenschaftssprache
Institutes:Institut für professionelles Schreiben - IPS
Relevance:Externer wissenschaftlicher Fachvortrag oder Poster
Open Access?:Nein