• search hit 2 of 2
Back to Result List

ISO 26000 und das EFQM-Modell : ein holistischer Ansatz zur Entwicklung einer verantwortlich handelnden Organisation

  • Die ISO 26000 schafft einen international anerkannten Referenzrahmen für die Wahrnehmung gesellschaftlicher Verantwortung durch Organisationen aller Art (Unternehmen, staatliche Institutionen, Vereinigungen). Das EFQM-Modell ist ein geeigneter Referenzrahmen, um eine Organisation so zu gestalten, dass die Unternehmensziele nachhaltig erreicht werden unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben und der Erfüllung legitimer Anforderungen relevanter Stakeholder.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Annette KleinfeldGND, Joachim RottluffGND
DOI:https://doi.org/10.1007/978-3-662-47700-7_11
ISBN:978-3-662-47700-7
Parent Title (German):CSR und Organisationsentwicklung : die Rolle des Qualitäts- und Changemanagers
Publisher:Springer Gabler
Place of publication:Berlin, Heidelberg
Document Type:Part of a Book
Language:German
Year of Publication:2016
Release Date:2018/11/21
First Page:161
Last Page:179
Note:
Volltextzugriff für Angehörige der Hochschule Konstanz möglich.
Open Access?:Nein
Licence (English):License LogoLizenzbedingungen Springer