• search hit 1 of 1
Back to Result List

Leitsysteme für Fluchtwege. Wie Sicherheitssysteme gestaltet sein müssen.

Escape Route Signage. How to Design for Safety Systems.

  • Leitsysteme retten Leben. Sind wir auf der Flucht, leiten sie uns auf einem Weg in die Sicherheit. Dabei nimmt uns das Leitsystem die Entscheidung ab, wohin es geht. Und wenn wir uns nicht mehr entscheiden müssen, dann benötigen wir weniger Zeit. Wir sind schneller. Ein gutes Leitsystem beschleunigt die Flucht. Wichtig ist, dass wir die Zeichen um uns herum eindeutig einordnen können. Aber sind die Zeichen des Leitsystems immer leicht zu finden? Und wie leicht sind sie zu verstehen? Es darf zu keinen Verwechslungen kommen. Es gilt sich zurechtzufinden. Dafür benötigen wir Orientierung. Wir benötigen also auch Orientierungssysteme. Aus diesen Orientierungssystemen und dem Leitsystem für Fluchtwege wird ein Sicherheitssystem. Damit ein Sicherheitssystem seinen Zweck erfüllen kann, muss es eindeutig sein. Es darf keinen Interpretationsspielraum bieten. Jeder muss es verstehen können. In dieser Arbeit soll gezeigt werden, dass ein gutes Sicherheitssystem nur durch eindeutige Gestaltung möglich ist. Egal wie schnell man flüchtet – ist es die falsche Richtung, rennt man in den Tod.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Simon Felix Tarantik
URN:urn:nbn:de:bsz:kon4-opus-1270
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Publication:2012
Publishing Institution:HTWG Konstanz
Release Date:2012/03/01
Tag:Orientierungssystem; Orientierungssysteme; Sicherheitssystem; Sicherheitssysteme
Orientation; Safety; System; Systems
GND Keyword:Eindeutigkeit; Einfachheit; F; Fluchtweg; Gefahr; Katastrophe; Leitsystem; Orientierung; Sicherheit; Verständlichkeit; Visuelle Orientierung
Institutes:Fakultät Architektur und Gestaltung
DDC functional group:700 Künste und Unterhaltung / 720 Architektur
Open Access?:Ja
Licence (German):License LogoKeine CC-Lizenz - Es gilt der Veröffentlichungsvertrag für Publikationen