Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
  • search hit 2 of 3
Back to Result List

Mediale Vermittlungsstrategien in der Szenografie

  • Szenografie ist eine Universaldisziplin, die mit Raum, Licht, Grafik, Ton und digitalen Medien Erlebnisräume schafft, in denen Wissen vermittelt und Besuchern verborgene Zusammenhänge intuitiv zugänglich gemacht werden können. Hierbei spielen mediale Vermittlungsstrategien eine zentrale Rolle. Eine dieser Strategien ist Information on demand: kontextualisierende Informationen werden hier nicht permanent angeboten, sondern nur dann, wenn der Besucher sie abruft. Dies ermöglicht sowohl eine auratische Objektpräsentation als auch gleichermaßen Kontextualisierung und Informationsvermittlung. Eine weitere Strategie sind personalisierte Devices, die zudem eine zielgruppenorientierte Ansprache von Besuchern ermöglichen. Darüber hinaus bieten VR- und AR-Technologien die Möglichkeit zur publikumswirksamen Darstellung komplexer wissenschaftlicher Zusammenhänge.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Eberhard SchlagGND
URL:https://dl.gi.de/bitstream/handle/20.500.12116/4072/B6-2.pdf?sequence=1&isAllowed=y
ISBN:9783885796695
Parent Title (German):Informatik 2017 : 25.- 29. September 2017 Chemnitz, Deutschland
Publisher:Gesellschaft für Informatik
Place of publication:Bonn
Document Type:Conference Proceeding
Language:German
Year of Publication:2017
Release Date:2019/08/06
First Page:567
Last Page:575
Open Access?:Ja
Bonusrelevanz:Keine peer reviewed Publikation (Wissenschaftlicher Artikel und Aufsatz, Proceeding, Artikel in Tagungsband)