Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Anti-Korruptions-Compliance und Integrity Management in Hochrisikoländern : Herausforderungen und Lösungsansätze

  • Wie gehen mittelständische Unternehmen mit internationaler Geschäftstätigkeit mit Compliance-Risiken um? Wie gelingt das Risikomanagement spezifischer Herausforderungen der Regelkonformität in Wachstumsländern, die aus Compliance-Gesichtspunkten als Hochrisikoländer eingestuft werden? Und was beschäftigt dabei Compliance-Officer im Mittelstand? Diesen Fragen widmete sich ein anwendungsorientiertes Forschungsprojekt am Konstanz Institut für Corporate Governance. Die nachfolgende Publikation stellt die zentralen Studienergebnisse vor und fokussiert dabei auf Herausforderungen und Lösungen für das Compliance- und Integrity Management.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Stephan GrüningerGND, Quirin Kissmehl, Anna Zubrod
URN:urn:nbn:de:bsz:kon4-opus4-33760
URL:https://www.htwg-konstanz.de/fileadmin/pub/ou/kicg/News/KICG_Kompendium_2022_Compliance_u_Integrity_in_Hochrisikolaendern.pdf
Series (Serial Number):KICG-Forschungspapiere (Nr. 10)
Publisher:Konstanz Institut für Corporate Governance (KICG) HTWG Hochschule Konstanz
Place of publication:Konstanz
Document Type:Working Paper
Language:German
Year of Publication:2022
Release Date:2023/01/12
Page Number:177
Institutes:Konstanz Institut für Corporate Governance - KICG
Open Access?:Ja
Relevance:Andere wissenschaftliche Veröffentlichungen (Bücher, Herausgeberschaft, Kommentare zu Gesetzestexten u.a.)
Licence (German):License LogoCreative Commons - CC BY - Namensnennung 4.0 International